Lehrende

Katrin-Burtschell

Katrin Burtschell
Dozentin im Studienbereich Kunstwissenschaft und Akademieleitung der FKN

Was ist die eindrücklichste Erinnerung an das eigene Studium?
Vertrauen zu fassen in das eigene Urteilsvermögen

Was sollte jedem Kunststudenten mit auf den Weg gegeben werden?
Mut zur Eigenständigkeit

Kunstauffassung
Gefallen ohne gefällig zu sein! Kunst sollte nachdenklich machen, einen ansprechen, auffordern, verstören, mit Freude und Schönheit erfüllen; sie darf kritisch und humorvoll sein – und wenn nötig auch schmutzig und obszön.

Lehrverständnis an der FKN
Alles basiert auf irgendetwas, was wir tun, denken, wahrnehmen, umsetzen. Wir schöpfen und erfinden neu aus einem unerschöpflichen globalen Fundus, aus einem kollektiven Gedächtnis und tragen unaufhörlich dazu bei dieses fortzusetzen. Alle menschlichen Äußerungen, egal ob in der Bildenden Kunst, der Literatur, Philosophie und Musik, sind Ausdruck dieses nie endenden Prozesses. Den Studenten zu vermitteln, dass Kunstwissenschaft eben all dies umfasst und viel mehr ist, als das bloße Beschreiben und Zuordnen des Gesehenen, ist das Ziel meiner immer interdisziplinär orientierten Kunstvermittlung, meiner kunsthistorischen Lehre. Kunstgeschichte als Gedächtnis der Menschheit, aber auch als interdisziplinäres Dialogfeld begreifbar zu machen.

Aktivitäten im Rahmen der Lehre an der FKN
Mehrtägige Exkursionen nach Paris und Venedig, Basel, Straßburg
Seminare zur Kunst im „Grenzbereich“: Comic in der Kunstgeschichte
Cross Over: interdisziplinäre Ansätze zwischen Musik, Literatur und Bildender Kunst
David Lynch, der Regisseur als Bildhauer
Die Bildwelten des Tim Burton, Zeichner und Regisseur
Ausstellungsprojekt Personal Paradise 2014

Biografie
* 3. Juni 1975 in Lahr
1994–2003 Studium der Kunstgeschichte, Germanistik und Anglistik an der Universität Stuttgart, Sorbonne Paris, RWTH Aachen.
2003 Magister Artium zu Giovanni Battista Piranesi
2003–2009 Promotion in Kunstgeschichte an der RWTH Aachen zu Nobuyoshi Araki und Henry Miller
2001–2003 Freie Mitarbeiterin im Suermondt Ludwig Museum Aachen
Seit 2008 an der FKN tätig