Atelierstipendiat der Stadt Nürtingen 2019: Alexander Sowa

Atelierstipendiat der Stadt Nürtingen 2019: Alexander Sowa

Seit Januar 2019 hat der Stuttgarter Künstler Alexander Sowa seine Arbeit im Atelierraum an der Freien Kunstakademie Nürtingen (FKN) aufgenommen. Das Atelierstipendium der Stadt Nürtingen, des Nürtinger Kunstvereins und der FKN wurde von einer Jury zum sechsten Mal vergeben. Alexander Sowa, 1990 in Stuttgart geboren, war von 2016 bis 2018 Meisterschüler bei Rolf Wicker, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, und studierte Bildhauerei bei Werner Porkony an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. 2016 erfolgte sein Diplomabschluss in Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle bei Andrea Zaumseil.

Die Regularien des Kunststipendiums geben vor, innerhalb des Aufenthalts in Nürtingen eine inhaltlich oder zeitlich zugehörige Werkgruppe zu erarbeiten. Alexander Sowa lässt im Moment noch offen, wohin genau sich sein Projekt hier in Nürtingen entwickelt. Es wird sicherlich Teil seiner generellen Auseinandersetzung mit der Standardisierung von Kunst und seiner Kritik am Umgang mit Kunst werden. Seine derzeitigen Arbeiten setzen sich vor allem mit Begriffen wie Raum, Dynamik, Relation, Konzept und auch intensiv mit dem Thema Präsentation auseinander. Im heutigen Kunstverständnis wird jede Präsentation im Prinzip schon als Skulptur verstanden. Egal was präsentiert wird, entsteht daraus eine Raumsituation oder Installation, wie man sie von der Objektkunst her kennt. Dieses Phänomen, dass Skulptur als räumliche Präsentation von Inhalten verstanden wird, bildet den Kern von Sowas künstlerischer Auseinandersetzung.

Mehr über Alexander Sowa und seine Arbeit erfahren Sie am Sonntag, den 21. Juli 2019 um 14.30 Uhr am Rundgang der FKN. Der Künstler ist zu Gast in der BOX – der Gesprächs- und Aktionsplattform des Rundgangs – und wird im Gespräch mit Katrin Burtschell und Winfried Stürzl, Einblicke in seine Arbeit, seine Denkweise und sein Atelier gewähren. Es begrüßt Frau Susanne Ackermann, Leiterin des Kulturamts Nürtingen.